Woche 8 / 2018

Eine ganze Stadt taucht ab für fünf Tage

Sie findet ja bekanntlich nicht statt, sondern bricht jeweils aus. Morgen Freitag ist es wieder soweit: «Mir touche ab!» heisst das Motto der Langenthaler Fasnacht. Bis am Dienstag hält dann der absolute Ausnahmezustand in den Langenthaler Gassen und Beizen an. Der «Oberaargauer» unterhielt sich mit Stefan Spahr, dem neuen Ober der Langenthaler Fasnachtsgesellschaft (LFG), über sein Amt und die schönste Zeit des Jahres. Händeschütteln hier, ein kurzes Gespräch da. Obwohl sein Terminkalender momentan mehr als nur voll ist, nimmt sich Stefan Spahr, Ober der Langenthaler Fasnachtsgesellschaft, Zeit für alle Anwesenden, als wir uns in der Markthalle treffen. «Es ist unglaublich, mit welcher Energie und Kreativität hier gearbeitet wird», sagt Spahr beeindruckt. Manchmal frage er sich, wie die Wagencliquen ihre riesigen Gefährte überhaupt noch aus der Markthalle hinaus manövrieren könnten. mehr

Archiv