Woche 43 / 2017

Geschichte(n) rund um den Dreiländerstein

Ein ganz besonderes Kind wurde am vergangenen Donnerstag in der Galerie Nyffelerkeller in Langenthal getauft: «Geschichte(n) rund um den Dreiländerstein » heisst das neuste Buch von Rudolf Baumann (Roggwil), das thematisch an seine Publikation «Sagen aus dem Oberaargau» anschliesst, die 2011 erschienen ist. Wer aus dem luzernischen St. Urban oder aus dem bernischen Roggwil durch den Boowald ins aargauische Vordemwald fährt, achtet kaum auf ihn. Unscheinbar und fast etwas verloren steht der Dreiländerstein am Strassenrand, in Sichtweite des ehemaligen Klosters St. Urban. Er hat dem neuen Buch von Rudolf Baumann den Namen gegeben: «Geschichte(n) rund um den Dreiländerstein ». mehr