Woche 4 / 2019

Ein Abend im Zeichen der Live-Musik

In zehn Lokalen in der Langenthaler Innenstadt gibt es am Samstag, 19. Januar unterhaltsame Live-Musik aus den unterschiedlichsten Stil-Richtungen zu geniessen. «Langenthal Sessions» heisst das neue, an das erfolgreiche Street Festival angelehnte Format, hinter dem Irene Ruckstuhl als Organisatorin steckt. Es soll den Gästen ein tolles Januar-Abendprogramm ermöglichen. «Ich muss dringend noch eine Mail machen», entschuldigt sich Irene Ruckstuhl gleich bei der Begrüssung in ihrem Büro an der St. Urban-Strasse. Wirklich gestresst wirkt die 38-jährige Langenthalerin aber nicht, obwohl sie momentan vieles unter einen Hut bringen muss. Denn am kommenden Wochenende werden die Langenthal Sessions erstmals durchgeführt, die Irene Ruckstuhl zusammen mit und für neun Langenthaler Bars und Restaurants organisiert. Ein Abend ganz im Zeichen der Musik soll es werden – mit stündlichen Live- Konzerten in zehn Bars und Restaurants. mehr

Archiv