Ausgabe Woche 36 / 2016

Zweimal Weltklasse in Langenthal

Zwei Super-Events in der Leichtathletik stehen in der kommenden Woche in Langenthal auf dem Programm. Am Dienstag, 30. August, macht turnusgemäss die Aktion «Jugend trainiert mit Weltklasse» im Oberaargau Halt, und am Freitag, 2. September, einen Tag nach dem berühmten Letzigrund-Meeting in Zürich, geht im Langenthaler Stadtzentrum das Stabhochsprung- Spektakel «City-Athletics» über die Bühne. Nach einem Unterbruch von einem Jahr ist das Stadion «Hard» in Langenthal am kommenden Dienstag, 30. August, wieder Schauplatz der Aktion «Jugend trainiert mit Weltklasse». Das sympathische Projekt wird seit vielen Jahren von «Weltklasse Zürich » organisiert, indem zwei Tage vor dem grossen Diamond-Meeting im Letzigrund-Stadion die bereits in Zürich angekommenen Top-Stars an insgesamt zehn ausgewählten Orten (darunter in diesem Jahr wieder Langenthal) Trainings mit dem Leichtathletikbegeisterten Nachwuchs durchführen. Aus insgesamt rund 300 Kindern, die sich im Internet für Langenthal angemeldet haben, sind 120 Kids ausgelost und für nächsten Dienstag offiziell eingeladen worden. mehr